Men´s Day


Der SV Phönix Düdelsheim lädt alle Freunde aus Nah und Fern zur  „2. Phönix Herrensitzung“ in die Phönixhalle nach
Düdelsheim ein.

Am 21.11.2020 um 17:11 Uhr, Einlass 16.31 Uhr, findet die zweite „Phönix Herrensitzung“ in Düdelsheim statt. Als Gegenstück zur „Weiberfaschingsparty“, möchten die Phönixe auch den Herren der Schöpfung wieder einen ganzen Nachmittag bis in den Abend widmen, angelehnt an die Kölner Herrensitzungen.

Erst die Highlights aus der Faschingskampagne, dann wird wer möchte nach Kölner Tradition das Essen gereicht bevor es mit der Partyband „Die Wilderer„ bis in die Nacht weitergeht.
Angekündigt haben sich einige Damenballetts die Ihre Showtänze auf die Bühne bringen. So werden an diesem Nachmittag u.a. die Showgarde Glauberg ; die Showtanzgruppe Eisblumen aus Dauernheim; die Lindheimer Hexen e.V.;  die Showtanzgruppe New Limits  aus Höchst,  die KFC Garde Kefenrod sowie die
SSC Garde aus Stammheim die Gäste in der Phönixhalle verzaubern.

Auch die richtige Lyrik wird an diesem Nachmittag nicht zu kurz kommen, der Handwerker Karl wird wieder als Moderator mit seinem unbeschreiblichen Wortwitz durch das Programm führen.

Des Weiteren werden bekannte Gesichter aus der Hessischen Fassenacht in der Phönixhalle halt machen Gunther Raupach alias "der Holzhacker" und das Duo  Marvin Wagner und Kevin Schwefel alias "die 2 voll perversen"

100% Live Musik darf bei dieser Veranstaltung nicht fehlen.
Die Show und Partyband “Die Wilderer " Das Bayrische Original "konnten wieder für diese Veranstaltung gewonnen werden. Die Wilderer verstehen es mit Ihrer Musik den Saal zum Kochen zu bringen.

Wir freuen uns, dass wir in der neuen Kampagne den Männern eine ganz besondere Veranstaltung präsentieren dürfen.

Eintrittskarten im Vorverkauf für dieses Event erhalten Sie im Sporthaus Wagner. Der Eintritt Beträgt 17 €, sowie 25 € inklusive einem deftigen Essen.

Eine Besonderheit haben wir noch für Gruppen und Vereine bei zwölf Karten gibt’s ein 10 L Fass Kölsch dazu.

Karten nur für die Liveband ab 20.00 Uhr, sind an der Abendkasse für 8 € erhältlich

In Kölle trägt man auf solchen Sitzungen unter Herren dunklen Anzug mit Hemd und Orden, ohne Krawatte oder eben karnevalistische Uniform (Litevka).

Natürlich darf auch jeder verkleidet kommen, macht et wie ihr wollt, in diesem Sinne:

,, Et hätt noch immer jot jejange"

Karten können ab dem 19.06.2020 beim Sporthaus Wagner reserviert werden, ab dem 1.9.2020 sind die Karten erhältlich

 


 

 
 
E-Mail
Infos
Instagram